FAMILIENWEINGUT PFNEISZL - So lieben sie IHR LEBEN

Ungarn Karte Weinbaugebiete hervorgehoben Sopron

Sie überschreiten Grenzen und wissen genau was sie tun. Sie sind fest verankert in ihrer burgenländischen Winzerfamilie wie in der ostungarischen Weinregion Sopron. Sie haben Freude am Weinbau und teilen diese mit anderen. So leben sie Ihr Leben: Birgit und Katrin Pfneisl.

 

Als zwanzigjährige haben Birgit und Katrin das Steuer auf den 13 ha Weingärten in besten Lagen auf der ungarischen Seite des Neusiedler Sees von ihren Eltern übertragen bekommen. Vater Franz baut auf der anderen Seite der Grenze zusammen mit seinen beiden Brüdern bekannt als Shiraz-Brothers selbst Weine an.

 

Birgit und Katrin setzten sich also auf ihren Traktor und fahren in ihre ungarischen Weingärten. Natürlich machen sie ihr Ding. Sie entscheiden sich für den ökologischen Anbau. Katrin besucht eine ungarische Schule, Birgit lernte auf Klosterneuburg bei Wien und absolvierte Praktika in den bedeutenden Anbauregionen unseres Erdballs. Zuhause fühlen sie sich in Sopron. In ihren Weine spürt man ihre Professionalität und ihre Jugend. Wichtig ist ihnen die sorgsame Pflege der an sie übertragenen Weingärten wie auch Neues zügig umzusetzen.

Impressionen vom Familienweingut Pfneiszl aus dem Weinbaugebiet Sopron

Wenn das Standardwerk "Wein" von André Dominé aus dem h.f.ullmann Verlag in seiner 2013er Ausgabe unter den ausgewählten Erzeugern für Ungarn neben Gere, Gál, Bock, ... auch Pfneiszl nennt oder das Handelsblatt zu Pfingsten 2014 einen Wein der Pfneiszl Schwestern empfiehlt, zeigt es ihren Erfolg, der beispielshaft für die Kraft der jungen Winzergeneration in Ungarn steht.

Weine des Weinguts, die Weingenuss aus Ungarn anbietet

zur Shop-Seite Weine der Pfneiszl Schwestern

Eine klare, trinkfreudige Basislinie und eine Premiumlinie gereifter Rotweine bestimmt das Sortiment des Weinguts. Sopron nennt sich Hauptstadt des Blau- fränkisch, entsprechend finden wir diese in Ungarn weit verbreitete Rebe in beiden Linien. Mit Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz finden sich internationale Rebsorten im Sortiment. Ein Wein namens Tango taucht auch auf und zeugt von der Freude ungarischer Winzer Cuvée zu keltern. Einen ganz besonderer Wein hat Birgit Pfneiszl nach ihren Praktika kreiert, die sie in die Weingärten auf 4 Kontinente führte. Von dort brachte sie symbolisch  5 Reben mit, die sie in ihrem Wein Wide World einzigartig zusammenführt. Mit Hidden Treasure haben sie einen fast vergessenen pannonischen Schatz "gehoben".

Ihre Liebe zum Leben im Weingarten zeigt sich auch in den Beinamen, die die Schwestern den einzelnen Jahrgängen geben. Sie sollen das Besondere bewahren, was geschah: 2004 “Kühle Eleganz”, für 2005 “Liebling der Stare” oder für 2006 “Wild Thing” und für 2007 ganz geheimnisvoll “zwei007”, 2008 “Rauch über dem See”, 2009 charakterisiert “Eiszeit”, 2011 sagt viel mit "Thank you", 2012 tauchte immer eine kleine Ziege auf "Hugo an unserer Seite", 2013 "Schau nicht zurück in Zorn", dann 2014 "My Supergirl" - jetzt sind es schon 3 Pfneisl.

Drei Fragen an Birgit Pfneisl 

Worin sehen Sie eine Besonderheit des Weinanbaugebietes Sopron und wie zeigt sich dies in den Weinen ihres Weinguts?
Das Weinbaugebiet Sopron ist für Rotweine bekannt, entsprechend liegt auch in unserem Betrieb der Schwerpunkt auf dem Kékfrankos. Gleichwohl bringt die Region auch hervorragende Weiss- und Süssweine hervor. Der Neusiedlersee und die verschiedenen Böden tragen zu dieser Vielfalt bei.
Unser Ziel ist es, die Unterschiede jedes Jahrgangs erkennbar zu lassen. Daher geben wir auch jedem Jahrgang einen "Beinamen" - welcher von den Besonderheiten dieses Jahres berichten soll, wie etwa: Kühle Eleganz, Wild Thing, Smoke on the Lake usw. 

 

Was ist Ihre Lieblingsspeise und welchen Wein wählen Sie dazu?

Wir haben keine Lieblingsspeise. Wie beim Wein, gibt es auch beim Essen zu viele Geschmäcker, als dass wir uns auf eine Küche oder Speise festlegen könnten. Wir lieben es gemeinsam zu kochen. Oft wählen wir erst den Wein aus und versuchen dann, dazu das passende Gericht zu finden.

 

Woran arbeiten Sie schwerpunktmäßig zurzeit?   

Im Moment dreht sich alles um meine kleine Nichte Izabella. Der schönste und süsseste Sonnenschein :-)
Betrieblich werden auch in Zukunft unser bestes tun, um ausgezeichnete Weine zu vinifizieren.

 

Weingenuss aus Ungarn

Lenke Kornek

Stefan-Brand-Straße 23

97688 Bad Kissingen

Tel. +49 (0) 971 1337 8181

kontakt@weingenuss-aus-ungarn.de

 

Unabhängiger Händler von

Qualitätsweinen aus Ungarn